Das Erdmännchen Prinzip – Aus Krisen als Gewinner hervorgehen

29.11.2017 / Buchtipp, Change Management, Führung, Probleme2 Comments

Das Erdmännchen Prinzip - Aus Krisen als Gewinner hervorgehen

Wie können wir unter schwierigsten Bedingungen unsere Ziele erreichen? Die Antwort auf diese Frage wird – in einer sich immer schneller verändernden Welt – von Jahr zu Jahr wichtiger.

Denn das was viele etablierte Organisationen in der Vergangenheit so stark und erfolgreich gemacht hat – nämlich ihre gut ausbalancierten Prozesse und festgeschriebenen Abläufe – wird zunehmend zur Gefahr.

Organisationen, die sich in einer rasant wandelnden Umgebung als zu träge herausstellen, können die auftretenden Probleme nicht schnell bzw. gut genug lösen und sind letztlich dem Untergang geweiht.

Wie können wir es nun aber schaffen, dass unsere Organisationen einerseits innovativ, anpassungsfähig und dynamisch werden, andererseits aber ihre “altbewährte” Verlässlichkeit nicht verlieren und Gefahr laufen im Chaos zu versinken? Können wir das Beste aus beiden Welten erreichen?

Dieser Frage gehen John Kotter und Holger Rathgeber in ihrem neuen Buch “Das Erdmännchen Prinzip – Aus Krisen als Gewinner hervorgehen” nach.

Artikel lesen …

6 Tipps für bessere Entscheidungen

15.11.2017 / Führung, ZieleHinterlasse einen Kommentar

6 Tipps für bessere Entscheidungen

Im letzten Artikel haben wir über Qualitätskriterien von Entscheidungen gesprochen.

Gute Entscheidungen liegen immer dann vor, wenn (a) die zum Zeitpunkt der Entscheidung verfügbaren Informationen ausreichend in Betracht gezogen wurden und (b) ein guter Prozess zu dieser Entscheidung geführt hat.

Doch obwohl das eine sehr beruhigende Nachricht für alle von uns ist, die sich bei Entscheidungen schwer tun, stellt sich die Frage: Wie sieht ein guter Prozess, der zu einer guten Entscheidung führt, aus?

Wenn du dich jetzt also fragst: „Was muss ich auf dem Weg zu einer guten Entscheidung alles beachten?“, dann bist du hier genau richtig! Denn hier findest du 6 Tipps mit denen du bessere Entscheidungen treffen kannst.

Artikel lesen …

Entscheidungen treffen leicht gemacht

01.11.2017 / Führung, Ziele2 Comments

Entscheidungen treffen leicht gemacht

Täglich müssen wir Entscheidungen treffen. Ganz egal in welchem Beruf. Aber gerade in Projekten müssen wir überdurchschnittlich viele wichtige Entscheidungen treffen. Manchmal sind es große und einschneidende Entscheidungen, manchmal aber auch die kleineren Weichenstellungen. Wie es der Name aber schon nahelegt: auch keine Weichenstellungen sind richtungsweisend.

Und obwohl wir in unserem täglichen Arbeitsleben viele Entscheidungen treffen müssen, fühlen sich viele Menschen nicht wohl damit. Denn was ist, wenn die Entscheidung falsch ist? Und wie erkenne ich ob eine Entscheidung auch die richtige ist?

In einigen Fällen führt das sogar zu einer Entscheidungs-Paralyse, also dazu, dass keine Entscheidungen mehr getroffen werden können. Und das ist immer die schlechteste Wahl.

Deswegen dreht sich dieser Artikel um die Frage, wie du bessere Entscheidungen treffen kannst. (Tipp des Autors: Eine gute Entscheidung wäre es natürlich, wenn du diesen Artikel lesen würdest!) 🙂

Artikel lesen …

Die dunkle Seite der Macht

18.10.2017 / FührungHinterlasse einen Kommentar

Die dunkle Seite der Macht

Schmiergeldskandal bei Airbus – obwohl das ganze Ausmaß noch lange nicht bekannt ist, müssen wir davon ausgehen, dass es sich um einen wirklich großen Skandal handelt. Denn Airbuschef Tom Enders hat seine Mitarbeiter bereits über die „Möglichkeit schwerwiegender Konsequenzen, einschließlich erheblicher Strafen für das Unternehmen“ informiert.

Und ich denke mir: Ein weiteres großes Unternehmen, das sich einreiht in die Riege der „kriminellen Organisationen“, die sich über Recht und Gesetzt hinwegsetzen, um kurzfristige Vorteile zu erlangen. Und das, obwohl es nur eine Frage der Zeit ist, bis alles herauskommt und sich dadurch die kurzfristigen Vorteile ins Gegenteil verkehren.

Doch woran liegt es, dass sich scheinbar immer mehr Führungskräfte auf solche illegale Geschäfte einlassen? Liegt es daran, dass es sich hierbei einfach um gierige Menschen ohne moralischen Anstand handelt?

Obwohl ich meine Hand für diese sogenannten „Top-Manager“ nicht ins Feuer legen will, glaube ich, dass diese Erklärung zu kurz gegriffen ist. Denn normalerweise steigen ja nicht diejenigen die Erfolgsleiter nach oben, denen offensichtlich der rechtlich-moralische Kompass abhanden gekommen ist. Ist es also vielmehr der Zuwachs an Macht, der uns letztlich alle anfällig für unmoralisches Verhalten macht?

Artikel lesen …

Die 3 wichtigsten Elemente deiner Projektdefinition

04.10.2017 / Allgemein, Prioritäten, StakeholdermanagementHinterlasse einen Kommentar

Projektdefinition - Die 3 wichtigsten Elemente

Eine gute Projektdefinition ist die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt. Denn in dieser ersten Projektphase werden die Vorgaben für die spätere Projektplanung festgelegt und damit ist die Projektdefinition letztlich das Fundament eines erfolgreichen Projektes.

Und genau wie beim Bau eines Hauses gilt: Wenn beim Fundament nicht sauber gearbeitet wird, ziehen sich die daraus resultierenden Probleme meist durch das gesamte Projekt und können – wenn überhaupt – nur mit viel zusätzlichem Aufwand gelöst werden.

Da diese Mängel am “Fundament” manchmal erst sichtbar werden, wenn es eigentlich bereits zu spät ist, sind einige Projekte aufgrund ihrer schlechten Projektdefinition bereits von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Wie du diesen Fehler vermeiden kannst und welches die drei wichtigsten Elemente einer Projektdefinition sind, erfährst du hier!

Artikel lesen …

Warum viele (Herzens-)Projekte einfach nicht fertig werden

20.09.2017 / Führung, ZieleHinterlasse einen Kommentar

Warum viele (Herzens-)Projekte einfach nicht fertig werden

Leider sehe ich es immer wieder. Bei anderen, aber auch bei mir selbst. An vielen tollen (Herzens-)Projekten wird monate- oder sogar jahrelang gearbeitet. Es wird viel Energie investiert, aber irgendwie wird dieses Projekt nie fertig.

So verschwinden leider viel zu viele Projekte unvollendet in der Schublade, zurück bleibt ein Gefühl des Versagens und letztlich müssen wir alle auf die vielen tollen Ergebnisse dieser Projekte verzichten. Aber woher kommt es, dass viele unserer Herzensprojekte im Sand verlaufen und niemals fertig werden? Und was kannst du dagegen tun, dass dir das nicht mehr passiert?

Artikel lesen …

Der Sommer ist zum Lesen da (Projektmanagement Lesetipps)

26.07.2017 / AllgemeinHinterlasse einen Kommentar

Der Sommer ist zum Lesen da - Lesetipps

In Hamburg heißt es, man erkenne den Sommer daran, dass der Regen wärmer wird. Und im Moment scheint dies leider ja nicht nur für Hamburg, sondern für weite Teile Mitteleuropas zu gelten. Aber zumindest ist dann die Sonnenbrandgefahr nicht so hoch 🙂

Aber egal ob du deinen Sommerurlaub bei Sonnenschein am Strand oder doch auf der Flucht vor dem Dauerregen im Bett bei einer heißen Tasse Tee (Grog oder sogar schon einem Glühwein) genießt. Mit den folgenden Buchtipps verbringst du deine freie Zeit auf jeden Fall mit viel neuem und spannendem Input!

Artikel lesen …

Was ist ein Projektstrukturplan? (Aufbau, Gliederung und wie erstellen)

19.07.2017 / Prioritäten, Ziele4 Comments

Projektstrukturplan (PSP) - Die Mutter aller Pläne

Man nennt ihn ehrfürchtig auch “Mutter aller Pläne”. Doch viele Projektleiter trauen sich nicht wirklich an ihn ran. Auch ich muss zugeben, dass ich mich lange Zeit nicht wirklich mit ihm anfreunden konnte.

Doch was hat es denn nun wirklich mit dem Projektstrukturplan (PSP) auf sich? Warum ist er so wichtig? Und worauf musst du bei der Erstellung achten? Diese Fragen klären wir in diesem Artikel, damit du diesen zentralen Baustein in deinem Projekt optimal einsetzen kannst!

Artikel lesen …

The Leadership Challenge – Wie man Außergewöhnliches in Organisationen erreicht

12.07.2017 / Buchtipp, Führung, Team(-building)Hinterlasse einen Kommentar

The Leadership Challenge - Wie man Außergewöhnliches in Organisationen erreicht

Jeder von uns wird in seinem Leben irgendwann unter einem wirklich schlechten Vorgesetzten leiden müssen. Und für viele von uns kommt dieser Moment früher und wahrscheinlich auch öfter als uns lieb ist.

Aber an was liegt es, dass diese Menschen so schlechte Vorgesetzte sind? Sind es einfach “schlechte Menschen”? Nein – sagen die Autoren Kouzes und Posner – sie befolgen einfach nicht die Regeln für gutes Führungsverhalten. Und genau auf die Suche nach diesen Regeln begeben sie sich in ihrem Buch “The Leadership Challenge*”.

Artikel lesen …