Das beste Projekt des Jahres… (+ Projektdreieck)

29.07.2015 / Allgemein, PrioritätenHinterlasse einen Kommentar

Egal ob du noch in der Planungsphase, schon direkt bei der Implementierung oder bereits bei der Evaluierung bist. Ich hoffe auf jeden Fall, dass dein (evtl.) „bestes Projekt des Jahres“ ein ganz großer Erfolg wird (bzw. war) und dass die Erwartungen der Stakeholder voll erfüllt werden!

Um welche Erwartungen geht es hier? – Das Projektdreieck

In jedem Projekt musst du als Projektleiter aufpassen, dass du die Erwartungen der Stakeholder erfüllst; und diese drehen sich im Grunde genommen um:

  • die Zeit
  • die Kosten sowie
  • die Qualität (also den Inhalt und den Umfang deines Projektes).

In diesem Spannungsfeld musst du nun versuchen zu „vermitteln“ und die beste Gewichtung der einzelnen Elemente erzielen.

 

Das ist auch beim „besten Projekt des Jahres“ – dem Sommerurlaub – so!

Auch bei deinem Sommerurlaubs-Projekt stehst du vor der Herausforderung einen Ausgleich zwischen der Dauer deines Urlaubs (Zeit) und den anfallenden Kosten zu finden. Natürlich stehst du hier aber vor dem Problem, dass du – anders als bei „normalen“ Projekten – eine möglichst lange Projektlaufzeit erreichen willst! 🙂

Wenn du nun Schwierigkeiten beim Ausgleich zwischen der Zeit und den Kosten hast, dann kannst du natürlich auch noch am Inhalt und dem Umfang deines Projektes „schrauben“. Musst du wirklich 2 Wochen in ein 5-Sterne-Hotel, oder reicht nicht doch auch der Campingplatz? Hier ist es vor allem wichtig die Wünsche deiner Stakeholder – also beispielsweise deiner Familie oder deiner Freunde – zu berücksichtigen; denn wer sagt denn, dass Zelten eine „Reduktion der Qualität“ darstellt? 🙂

Wie du siehst, gibt es auch beim „besten Projekt des Jahres“ – deinem Sommerurlaub – vieles zu beachten!

 

Erfolgreich-Projekte-Leiten.de geht auch in die Urlaubspause (bis Anfang September)

Auch ich mache jetzt eine „Sommerpause“ (obwohl es bei mir ja eigentlich gerade Winter ist – aber das ist eine andere Geschichte)…

Ich melde mich Anfang September – genauer gesagt am Mittwoch, den 02. September – mit einem neuen Artikel zurück und wünsche dir bis dahin einen wunderbaren Sommer!

Bis dahin alles Gute und viele Grüße!

Dein Fabian.

 

Bildquelle (bild): Morguefile.com – hrikken (rikken.biz/photo)


Hol dir jetzt gratis die Anleitung "Vom Problem zur Lösung in 4 Schritten" und starte noch heute damit deine Projekte mit weniger Stress erfolgreicher zu leiten!


Deine Daten werden NIEMALS an Dritte weitergegeben und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.