3 Tipps für ein produktiveres 2019

09.01.2019 / Prioritäten, ZeitmanagementHinterlasse einen Kommentar

3 Tipps für ein produktiveres 2019

Produktivität ist definiert als das Verhältnis zwischen Leistung und den dafür eingesetzten Mitteln. Und wahrscheinlich hast auch du das Gefühl, dass dieses Verhältnis manchmal besser sein könnte.

Wenn du deshalb 2019 deine Leistung steigern und/oder die dafür nötigen Mittel reduzieren willst, dann sind folgende Top 3 Tipps für ein produktiveres Jahr 2019 genau das Richtige für dich!

 

Produktivitäts-Booster 1: Starte möglichst schnell mit einer Aufgabe!

Was alle Erfolgreichen miteinander verbindet, ist die Fähigkeit, den Graben zwischen Entschluss und Ausführung äußerst schmal zu halten”, sagte Peter Drucker. Oft wird in diesem Zusammenhang auf ein Zeitfenster von etwa 72 Stunden verwiesen. Danach sinke die Chance auch wirklich zu starten auf nur noch 1 Prozent!

Außerdem legt eine Studie der Uni Mainz nahe: Menschen, die Dinge häufig aufschieben, sind weniger erfolgreich, haben mehr Stress und sind mit ihrem Leben unzufriedener!

Wie du dich von Prokrastination befreien kannst, erfährst du HIER.

 

Produktivitäts-Booster 2: Verhindere Unterbrechungen!

Ständige Unterbrechungen haben sich – relativ unbemerkt – zu einem der größten Produktivitätskiller in unserem Alltag entwickelt. Wie groß das Problem wirklich ist, wurde in verschiedenen Studien untersucht. Es zeigt sich, dass wir uns durchschnittlich nur wenige Minuten (ca. 3–11 Minuten) mit einer Aufgabe beschäftigen können, bis wir unterbrochen werden. Bis wir uns nach einer Unterbrechung wieder eingearbeitet haben, vergehen – auch wenn es uns nicht so vorkommt – gut und gerne 20 Minuten.

Wie du ganz einfach dieser Produktivitätsfalle entgehen kannst, erfährst du HIER.

 

Produktivitäts-Booster 3: Hol dir die Kontrolle über deinen Tag zurück!

Dein Erfolg hängt also – wie wir im letzten Abschnitt gesehen haben – zunehmend davon ab, ob du es schaffst, dich von all den Ablenkungen zu schützen. Aber wie kannst du deinem Tag einen klaren Fokus geben und diesen auch über den ganzen Tagesverlauf beibehalten?

HIER erfährst du, wie du mit nur 18 Minuten pro Tag eine Tagesplanung erstellst und deinen Fokus behalten kannst, um so die wirklich wichtigen Dinge zu erledigen!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir ein produktives 2019 und erfolgreiche Projekte!


Starte noch heute damit deine Projekte mit weniger Stress erfolgreicher zu leiten!
Mit der Anmeldung zum Newsletter bekommst du Informationen zum Projektmanagement bequem per E-Mail. Und mit der gratis Anleitung "Vom Problem zur Lösung in 4 Schritten" kannst du direkt durchstarten!


Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter Amazon AWS, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhält du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.