Projekt-Ordnerstruktur schnell und einfach erstellen (inkl. Excel-Vorlage)

Fabian WalterTooltipp, Zeitmanagement2 Kommentare

Projekt-Ordnerstruktur schnell und einfach erstellen mit Bat-Datei

Ein zentrales Element einer guten Projektplanung ist der Projektstrukturplan, in dem die zu erledigenden Arbeitspakete übersichtlich aufgeführt werden. Aber oft haben schon mittelgroße Projekte 20 (oder mehr) Arbeitspakete. Und für jedes dieser Arbeitspakete werden Dokumente, Unterlagen, Skizzen und vieles mehr anfallen. Diese müssen dann gut strukturiert abgelegt werden können, denn sonst findet sich bald niemand mehr zurecht. Das Erstellen einer…

Tabellen in Word schnell bearbeiten

Fabian WalterTooltippHinterlasse einen Kommentar

Tabellen in Word schnell bearbeiten

Wer einen Projektplan erstellt muss unweigerlich mit vielen Tabellen in Word arbeiten. Denn trotz der vielen spezialisierten online Projektmanagement-Tools findet weiterhin viel Projektarbeit in Microsoft Word statt. Und dort muss dann eben vieles in Tabellen dargestellt werden. Gerade bei Themen, wie beispielsweise der Stakeholder- oder der Risikoanalyse, werden große Teile eines guten Projektplans in Tabellen dargestellt. Was mich nun aber…

Was ist Geschäftswert (Business Value)

Fabian WalterFührung, Prioritäten, ZieleHinterlasse einen Kommentar

Geschäftswert (Business Value)

Projekte müssen einen bestimmten “Wert” in möglichst wenig Zeit und mit möglichst wenig Kosten erschaffen. Diese voneinander Abhängigen Faktoren bilden das sogenannten Magische Dreieck des Projektmanagements. Wie sieht nun aber dieser “Wert” eigentlich aus? Welche unterschiedlichen “Werte” haben die verschiedenen Anforderungen? Und wie kannst du diese Anforderungen gegeneinander Abwägen und zueinander in Priorität setzen?

Relatives Schätzen für realistischere Aufwandsschätzungen im Projekt (Story Points)

Fabian WalterAgiles Projektmanagement, Zeitmanagement4 Kommentare

Relatives Schätzen von Komplexität

Absolutes Schätzen in Personentagen ist zwar die schlechteste, aber leider noch immer eine der verbreitetsten Schätzmethoden. Gerade zu Beginn eines Projekts, wenn die Unsicherheit noch am Größten ist, sind diese Schätzungen höchst unzuverlässig. Lässt man beispielsweise mehrere Personen unabhängig voneinander den Aufwand einer Aufgabe schätzen, bekommt man in der Regel sehr unterschiedliche Angaben. Diese liegen dann insgesamt meist auch noch…

Warum wir produktiver werden müssen – und wie wir das schaffen können!

Fabian WalterAgiles Projektmanagement, Allgemein, Change Management, Prioritäten, Probleme, Weiterbildung4 Kommentare

Genauso wie die Jahresrückblicke im Dezember, gehören die Prognosen zu Beginn eines neuen Jahres zu einem festen Ritual. Und obwohl “Prognosen schwierig [sind], besonders wenn sie die Zukunft betreffen”, stehen uns im Bereich der (Projekt-)Arbeit doch eindeutige Entwicklungen bevor, auf die wir uns vorbereiten sollten.